Pneus pour voitures / vans / 4x4

Bleiben Sie mobil, was auch immer passiert.

ContiSupportRing (CSR)

Mobilität im Falle einer Reifenpanne

Der ContiSupportRing (CSR) ist eine innovative Entwicklung, die im Fall einer Reifenpanne die Mobilität des Fahrzeugs erhält.

  • Keine Beeinträchtigung der Leistungsfähigkeit des Reifens im Normalbetrieb
  • Reichweite im Pannenfall bis zu 200 km
  • Einfache Montage und Demontage mit Standardreifen und -felgen
  • Zuerst freigegeben für den Maybach von DaimlerChrysler als Erstausrüstung

weniger Ersatzrad, mehr Stauraum

Über die Technologie

Das CSR-Prinzip ist einfach: Ein leichter Edelstahlring (1) mit flexibler Auflage (2) wird zusammen mit einem Standardreifen auf einer Standardfelge montiert.

Der CSR ist speziell entwickelt für Standardfelgen und Standardreifen mit höheren Seitenwänden und größeren Querschnitten.

Der Reifenhersteller Continental AG ist mit dem ContiSupportRing in der Kategorie „Produkte aus Stahl" mit dem Stahl-Innovationspreis 2006 ausgezeichnet worden. 




SportContact™ 6

CSR funktioniert für die meisten gängigen Dimensionen.

Technische Details

Aufgrund des guten Fahrkomforts, den CSR bietet, bemerkt der Fahrer im Falle eines Plattens kaum einen Druckverlust; um sowohl die Sicherheit im Falle eines Plattens als auch die Leistung im normalen Fahrbetrieb zu erhöhen, wird das CSR-System nur zusammen mit einem Luftdruckwarnsystem geliefert - entweder RDKS (Reifendruckkontrollsystem) oder DDS (Reifendruckverlust-Überwachungssystem), die beide ebenfalls von Continental entwickelt wurden.


Diese Warnsysteme zeigen dem Fahrer über eine Anzeige im Armaturenbrett an, wenn ein Abfall des Luftdrucks eine Kontrolle erfordert. Sowohl ContiSupportRing als auch die Luftdruckwarnsysteme TPMS/DDS werden ausschließlich in der Erstausrüstung installiert.